Tel.: 02293 / 302 302
Fax: 02293 / 302 309

touristinfo@nuembrecht.de

Öffnungszeiten:

Ganzjährig sind wir
montags bis donnerstags
von 8.00 - 18.00 Uhr und
freitags von 8.00 - 12.00
Uhr für Sie da.

In den Monaten April bis
Oktober zusätzlich auch
samstags von
9.00 - 13.00 Uhr
und sonntags von
14.00 - 17.00 Uhr.

Gastgeberverzeichnis 2017
Nümbrecht Erleben 2017
Nümbrecht Entdecken

Die neue Wanderkarte des Gemeindegebietes Nümbrecht erhalten Sie für 4,90 € in der Tourist Information Nümbrecht.

Wohlfühlen
Geschichte und Geschichten
Pauschalen 2017

Hier finden Sie Termine und Veranstaltungshinweise für Nümbrecht und Umgebung.

hier klicken >>

Start (Deutschland)

z.B. Berlin Kochweg 10

Ziel (Deutschland)

z.B. Nümbrecht Hauptstraße 16

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Nümbrecht www.wetter.de
 

Prima Klima in Nümbrecht!

 

Nümbrecht – der Kurort mit dem PLUS an Urlaubs- und Umweltqualität

Nur 50 km östlich von Köln und leicht über die A4 zu erreichen, ist Nümbrecht im Naturpark Bergisches Land viel besuchtes Ziel für Kurgäste, Tages- und Wochenendurlauber sowie Tagungs- und Seminargäste. Die sauerstoffreiche Luft, der hervorragende Standard im Unterkunfts- und Gastronomieangebot gepaart mit den vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten sind nur einige Gründe, um hier Halt zu machen und einmal richtig durchzuatmen.

Sport und Spaß – drinnen und draußen

Nümbrechter Luft gibt einen langen Atem. Ob Wochenendausflug, Urlaub oder Kur – Bewegung in der Natur, die hinsichtlich der Luftqualität keine Wünsche offen lässt, ist ein Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele. Gelegenheit dazu bietet beispielsweise der öffentliche 9-Loch-Golfplatz, der an keinen Club gebunden ist. Mit Blick auf den idyllischen Ort kann man hier im kleinen Green einputten oder auf der Driving-Range Abschläge üben.

Bei schlechtem Wetter bietet der Sportpark mit Saunawelt und Indoor-Tennis-, Squash und Badmintonplätzen sowie einem kleinen Fitness-Studio eine tolle Alternative.

Seit Juni 2007 gibt es in Nümbrecht auch einen „Heilklima-Nordic-Fitness-Park“. Dieser bietet ein einzigartiges Angebot für Gesundheit, Wohlbefinden und Fitness. Wanderer und Walker haben nun die Auswahl zwischen vier Heilklima-Wanderwegen (1,2 - 6,6 km) und sechs Nordic-Walking-Routen (2,9 - 10,2 km) mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Für die Radfahrer stehen drei besonders ausgeschilderte Radrouten von 13 - 40 km zur Verfügung. 

Wer es lieber gemütlich oder sogar romantisch mag, der fährt mit der historischen Postkutsche, einem Orginalnachbau der kaiserlichen Postkutsche von 1871 und erkundet im Zockeltempo auf diese Weise die schöne Landschaft rund um Nümbrecht. Oder er hebt ab und schaut sich bei einer Fahrt mit dem Heißluftballon die Welt von oben an.

 Oberbergische Gastlichkeit

Natürlich kommen auch die lukullischen Genüsse in Nümbrecht nicht zu kurz: in der heimischen Gastronomie serviert man den Gästen gerne die traditionelle „Bergische Kaffeetafel“ oder auch Deftiges mit traditionellen Rezepten aus der regionalen Küche. Auch die angebotenen Übernachtungsmöglichkeiten werden jedem Anspruch und Geldbeutel gerecht: von der gemütlichen Privatpension oder Ferienwohnung bis hin zum 4-Sterne Hotel mit großzügigem Wellnessbereich reichen die Angebote.

Lebendige Kultur

Im Schloss Homburg wird die Geschichte des Oberbergischen Kreises wieder lebendig. Hier finden sich Exponate aus den vergangenen Jahrhunderten. Darüber hinaus wird in einer naturkundlichen Sammlung die Tier- und Pflanzenwelt im Oberbergischen interessant und lehrreich präsentiert.

In Nümbrecht und um Nümbrecht herum

Natürlich dürfen der denkmalgeschützte Ortskern mit seinen Fachwerkensembles und Holstein’s Mühle in keinem Besuchsprogramm fehlen, aber auch in der Umgebung gibt es noch viel zu entdecken: Das malerische Fachwerkdorf Bruch oder das „Ökodorf der Zukunft“ Benroth. In Wiehl lohnt sich ein Besch in der Tropfsteinhöhle oder dem Museum „Achse, Rad und Wagen“ und im Spätsommer können Sie sich von hochprämierten Gewächsen der Dahlienschau bezaubern lassen. In Reichshof-Eckenhagen lädt u.a. der große Affen- und Vogelpark oder das mediterrane Freizeitbad zu einem Besuch ein. Im Lindlarer Freilichtmuseum wird die Geschichte wieder lebendig und sollte daher ebenso auf Ihrer Ausflugsliste stehen wie eine Fahrt zu den zahlreichen Talsperren im Oberbergischen.

 

Information:

Tourist-Information Nümbrecht, Hauptstraße 16, 51588 Nümbrecht, Telefon 02293 - 302 302,
Telefax 02293 - 302 309, www.nuembrecht.net, touristinfo@nuembrecht.de