Gemeinde Nümbrecht

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Telefon: 02293 / 302-0
Telefax: 02293 / 2901
Mo - Do: 08:00 - 18:00
Fr: 08:00 - 12:00
Rathaus
Mo-Do: 08:30 - 12:00
  14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00
Öffnungszeiten Tourist-Info

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Tel.: 02293 / 302 302
Fax: 02293 / 302 309
touristinfo@nuembrecht.de

Ganzjährig sind wir
montags bis donnerstags
von 8.00 - 18.00 Uhr und
freitags von 8.00 - 12.00
Uhr für Sie da.

In den Monaten April bis
Oktober zusätzlich auch
samstags von
9.00 - 13.00 Uhr
und sonntags von
14.00 - 17.00 Uhr.

Aktuelles Presse Archiv
Nümbrecht Aktuell

Nümbrecht Aktuell 2017

Termine Redaktionsschluus & Erscheinungsdatum

Hier finden Sie Termine und Veranstaltungshinweise für Nümbrecht und Umgebung.

hier klicken >>

Beauty Special im August

----------------------------

Nümbrechter Kartoffeltage und Erpelsfest

Der Kur- und Verkehrsverein, die Nümbrechter Aktionsgemeinschaft und die Tourist-Information laden zu einer kulinarischen Reise durch die Welt der Kartoffel ein.

---------------------------

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Nümbrecht www.wetter.de
Nümbrechter Wappen
 

Stellenangebote

                             

                                          Gemeinde Nümbrecht

                                             Der Bürgermeister

 

Bei der Gemeinde Nümbrecht sind zum 1. September 2018 zwei

 

Ausbildungsplätze zur/zum

Verwaltungsfachangestellten

 

zu besetzen.

Voraussetzungen:

 

 

Ausbildungsdauer:

 

Ausbildungsgliederung:

 

 

 

 

Ausbildungs- und

Be­rufsinhalt:

 

 

 

 

 

  Ausbildungsvergütung:

 

Überdurchschnittlicher Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife

 

3 Jahre

 

Die praktische Ausbildung erfolgt in der Gemeindeverwal­tung. Sie werden dabei in verschiedenen Abteilungen einge­setzt. Ergänzend dazu findet ein Berufs­schulunterricht in Blockform in Köln statt.

 

Die Aufgaben der Verwaltungsfachangestellten sind vielfältig und je nach Einsatzgebiet recht unterschied­lich.

Sie können zum Beispiel für die inneren Angelegen­heiten einer Verwaltung, wie der Organisation oder das Personal- und Finanzwesen verantwortlich sein. In anderen Bereichen werden Sie für Tätigkeiten ein­gesetzt, die direkt den Bürger betreffen. Dazu gehören u.a. Sozialverwaltung, Bürgerbüro, Familienangelegenheiten und andere Abteilungen mehr. Zur Erledi­gung Ihrer Aufgaben benötigen die Verwaltungsfachan­ge­stellten Kenntnisse über das Finanz- und Personalwesen so­wie spezielle Rechtskenntnisse für die einzelnen Fachberei­che.

Zusätzlich werden Sie im Umgang mit modernen Informati­onsverarbeitungssystemen geschult.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes.

 

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern sind erwünscht. Diese werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 20. September 2017 an

 

Gemeinde Nümbrecht

Personalabteilung

Hauptstraße 16

51588 Nümbrecht

 

Weitere Auskünfte erteilt Frau Schmitz (Telefon 02293 302-158, elke.schmitz@nuembrecht.de)

oder Frau Knauf (Telefon 02293 302-173, simone.knauf@nuembrecht.de).